Tierphysiotherapie HundUmWohl

Gelenkentzündung

Gelenkentzündung - Arthritis / Arthrose

Arthrose und Arthritis sind zwei verschiedene Krankheitsbilder, die aber ineinander übergehen können. Im täglichen Sprachgebrauch werden diese zwei Begriffe denn auch häufig vermischt.

Arthrose

Arthrose bedeutet Verschleiß der Knorpelschicht in einem Gelenk. Anfangs ist der Hund beim Aufstehen nur ein wenig steif, aber wenn er erstmal in Bewegung ist, geht es besser. Allerdings kommen die Schmerzen bei zuviel Bewegung wieder. In einem späteren Stadium hat der Hund ständig Schmerzen, selbst wenn er liegt. Er kann sich nicht mehr so gut bewegen und meistens tut ihm feuchtes Wetter auch nicht gut.

Häufig versucht der Körper selbst die Arthrose auszugleichen, indem er Osteophyten (Knochenwucherungen am Rande der Gelenkflächen) bildet. Leider wird dadurch alles nur noch schlimmer. Nerven können so eingeklemmt werden und es können Schmerzen, Kräfteverlust oder eine Empfindungsstörung auftreten. Durch die Beschädigung des Knorpels, lose Stückchen Knorpel in der Gelenkflüssigkeit und den ständigen Reiz kann es zu einer Entzündung kommen (aktivierte Arthrose). Arthrose kommt häufig bei älteren Hunden vor.

Wie können Sie Ihrem Hund bei Arthrose selber helfen?

Wenn der Hund zu dick ist, ist es vernünftig, ihn auf Diät zu setzen. Machen Sie öfters kleinere Spaziergänge, nicht 3 Stunden am Stück wandern. Keine wilden Ball- und Stockspielchen, bei denen der Hund plötzlich abbremsen muss. Treppensteigen ist nicht so günstig, falls möglich, den Hund lieber tragen. Trainieren Sie die Muskeln, das entlastet die Gelenke. Schwimmen ist hierfür sehr geeignet.

Arthritis

Arthritis ist eine Entzündung des Gelenks. Hierbei treten die fünf typische Zeichen für eine Entzündung auf: Schmerzen, Schwellung, Rötung, das Gelenk fühlt sich warm an und eventuell Fieber. Der Hund will das Gelenk nicht belasten; vielleicht lahmt, er weil er Schmerzen hat. Es ist möglich, dass eine Arthritis in eine Arthrose übergeht. Arthritis kann in jedem Alter auftreten.

Was sind die Ursachen einer Arthritis beim Hund?

Eine Arthritis (Gelenkentzündung) beim Hund kann verschiedene Ursachen haben. Bei der infektiösen Arthritis dringen zumeist Krankheitserreger in den Körper ein, etwa über eine Verletzung oder Bisswunde, und verursachen eine Entzündung des Gelenks. Aber auch bestimmte Infektionskrankheiten können eine infektiöse Arthritis hervorrufen, zum Beispiel die Borreliose. Bei einem Zeckenbiss gelangen die Erreger der Erkrankung, die Borrelien, in die Blutbahn und können zu einer Gelenkentzündung beim Hund führen.

Häufig kommt auch die sogenannte immunbedingte Arthritis beim Hund vor. Hierzu gehört vor allem die chronisch verlaufende rheumatoide Arthritis, bei der meist mehrere Gelenke gleichzeitig betroffen sind. Dabei bildet das Immunsystem des Hundes bestimmte Botenstoffe, die entzündliche Prozesse in den Gelenken auslösen. Die genaue Ursache der nicht-infektiösen Arthritis beim Hund ist bis heute nicht vollständig geklärt. Man vermutet, dass das Immunsystem unter anderem auf bakterielle Bestandteile reagiert, die sich nach einer abgeklungenen Infektion noch im Gelenk befinden. Auch Abnutzungserscheinungen im Gelenk (Arthrose) können in eine nicht-infektiöse Arthritis übergehen. In der Regel ist dann ein bestimmtes, einzelnes Gelenk des Hundes betroffen.

Wie äußert sich eine Arthritis?

Bei einer akuten Arthritis (Gelenkentzündung) bewegt sich der Hund auffällig lahm. Das betroffene Gelenk ist geschwollen, schmerzt und fühlt sich warm an. Oftmals ist auch die Bewegungsfähigkeit deutlich eingeschränkt. Der Hund ist an der Stelle deutlich berührungsempfindlich. Zudem kann es vorkommen, dass der Hund lange Spaziergänge verweigert und nachts oft die Schlafposition wechselt.

Weitere Zeichen einer Arthritis beim Hund sind Abgeschlagenheit und Müdigkeit. Wenn sich das Gelenk aufgrund einer bakteriellen Infektion entzündet hat, kann sich eine Arthritis auch durch Fieber äußern.


>Zurück zur Übersicht<

 


Copyright © 2011 - 2017 HundUmWohl Tierphysiotherapie Potsdam. Alle Rechte vorbehalten. | Mirrors | Sitemap | Impressum | AGB


cleo190pxtranslinks.png
balldogrechts329px.png
headerkatze.png